einfach – doppelt – hybrid

Regelung mit der DIVE-Turbine

 

Die DIVE-Turbine ist eine Propellerturbine mit festen Laufradschaufeln.

Die Regelung erfolgt über:

1Anpassung der Drehzahl

2 Öffnung des Leitapparats

Die Drehzahlregelung wird ermöglicht durch einen Permanentmagnetgenerator 3 und elektronische Umrichter 4.

Je nach Anwendungsfall kann eine einfach, doppelt- oder hybridgeregelte Turbine zum Einsatz kommen.

 

DIVE-Turbine_Regelung_.jpg

 

DIVE-TurbineVorteile

Einfach reguliert

Konstanter Abfluss oder mehrere Maschinen parallel

DIVE-Turbine_single_regulation.jpg

  1. DIVE-Turbine mit Generator

  2. Netzsynchronisation und -kompensation  – Generatorschutz

  3. Trafo

  4. Netz

  5. Kraftwerkssteuerung

Doppelt reguliert

Schwankende Abflüsse

DIVE-Turbine_double_regulation.jpg

  1. DIVE-Turbine mit Generator

  2. Generator-Wechselrichter

  3. Gleichstromzwischenkreis

  4. Netz-Wechselrichter

  5. Trafo

  6. Netz

  7. Kraftwerkssteuerung

Hybridregelung

Schwankende Abflüsse - überwiegend Volllastbetrieb

Bei mehr als 70% Leistung wird von der doppelten Regulierung mit zwei Umrichtern auf eine feste Drehzahl und Netzfrequenz umgestellt, so dass direkt ohne Umrichterverluste ins Netz eingespeist werden kann.

DIVE-Turbine_hybrid_regulation.jpg

  1. DIVE-Turbine mit Generator

  2. Schalter

  3. Generator-Wechselrichter

  4. Gleichstromzwischenkreis

  5. Netz-Wechselrichter

  6. Netzsynchronisation und -kompensation – Generatorschutz

  7. Trafo

  8. Netz

  9. Kraftwerkssteuerung

loading
loading