DIVE-Turbine in Claredent am Netz

Dezember 2018

Ende November ist eine DIVE-Turbine mit 310kW in Dampniat, an der Corrèze in Frankreich erfolgreich ans Netz gegangen. Trotz der historisch niedrigen Wasserstände konnte das Kraftwerk in Betrieb gehen und die Maschine eingefahren werden.

DIVE-Turbine_Claredent_Installation_4.jpg Da es sich um einen ökologisch sensiblen Standort handelt, stand bei der Modernisierung der Anlage das Thema Fischfreundlichkeit und Sedimentdurchgängigkeit im Vordergrund. Die installierte Turbine ist daher fischfreundlich: Sie hat lediglich drei feste und damit spaltfreie Laufradschaufeln und arbeitet bei sehr niedrigen Drehzahlen von maximal 120rpm. Damit ist das Kollisionsrisiko für eventuell einschwimmende Fisch gering. Um die Fische dennoch vor dem Einschwimmen in das Kraftwerk zu schützen, ist ein sehr flach angestellter Feinrechen mit 20mm Stababstand vorgeschaltet. Im Rechenfeld befinden sich Abstiegsöffnungen für Fische, so dass diese unbeschadet am Kraftwerk vorbei schwimmen können. Untersuchungen an einer DIVE-Turbine haben gezeigt, dass die turbinenbedingte Mortalität schon bei 150 rpm bei lediglich 1% liegt. In Kombination mit dem Feinrechen ist damit sichergestellt, dass die Kraftwerksmortalität kleiner als 1% ist. Der Fischaufstieg wird über eine Fischtreppe gewährleistet.

Die neue Turbine hat einen Durchmesser von 2420mm und ist drehzahlgeregelt. Damit erreicht sie auch bei niedrigen Fallhöhen von unter zwei Metern noch höchste Wirkungsgrade. Mit einer Jahresleistung von 1.500.000 kWh wird durch das neue Kraftwerk der Stromverbrauch für 1.400 Haushalte sichergestellt und 500t CO2 eingespart.

Betreiber der Anlage ist die VALOREM-Gruppe, einer der führenden französischen Energieversorger im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Projekt Claredent ist die erste Wasserkraftanlage im Portfolio des Energieversorgers und hat daher Pioniercharakter. Die Anlagensteuerung ist ein Produkt von 2EI Industries, einem Hersteller, der auf die Steuerung von Anlagen im Bereich Erneuerbare Energien spezialisiert ist und als langjähriger Partner der DIVE Turbinen GmbH & Co. KG bereits zahlreiche Wasserkraftprojekte mit der DIVE-Turbine realisiert hat.

Bildergalerie Claredent

DIVE-Turbine_Claredent_Installation_5.JPG

loading
loading